Schnelle Socke

Am 11. Mai 2017 führte die Silberstein-Grundschule die „Schnelle Socke“ durch. Es handelt sich dabei um einen Sprintwettkampf, an welchem sich jährlich ca. 30 Neuköllner Schulen beteiligen. An jeder Schule sprinten die Klassenstufen 3 bis 6 eine Strecke von 30 Metern. Die Zeit wird mittels einer Lichtschrankenanlage gemessen. Die 2 schnellsten Jungen und Mädchen eines jeden Jahrgangs qualifizieren sich für das „Schnelle Socke“-Finale. Die Silberstein-Sprinter freuen sich bereits auf das Finale am 3. Juli.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.