Schnelle Socke

Am 11. Mai 2017 führte die Silberstein-Grundschule die „Schnelle Socke“ durch. Es handelt sich dabei um einen Sprintwettkampf, an welchem sich jährlich ca. 30 Neuköllner Schulen beteiligen. An jeder Schule sprinten die Klassenstufen 3 bis 6 eine Strecke von 30 Metern. Die Zeit wird mittels einer Lichtschrankenanlage gemessen. Die 2 schnellsten Jungen und Mädchen eines jeden Jahrgangs qualifizieren sich für das „Schnelle Socke“-Finale. Die Silberstein-Sprinter freuen sich bereits auf das Finale am 3. Juli.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen